Was ist eine Sterntaufe

Die Geschenkidee Sterntaufe

Schenken ist etwas sehr Schönes. Leider wird das Verschenken in unserer modernen Gesellschaft immer schwieriger. Alltägliche Geschenke sind oft schon nichts Besonderes mehr. Daher weckt eine außergewöhnliche Geschenkidee umso mehr die Freude bei dem Beschenkten. Eine Sterntaufe zu verschenken ist eine gute Idee den Beschenkten ein sehr persönliches Geschenk zu machen welches Ihn über viele Jahre hinweg begleitet.




Was ist eine Sterntaufe

Wie der Name „Sterntaufe“ schon sagt, wird ein Stern Ihrer Wahl auf einen von Ihnen bestimmten Namen einer Person getauft. Dabei kann es sich um den ganz normalen Vor und Zuname, aber auch einen Lieblingsnamen, Kosenamen oder Spitznamen handeln. Die Sterntaufe wird auf einer Urkunde mit den Sterndaten, dem Taufnamen und dem Taufdatum dokumentiert. Das Taufdatum kann ein Geburtsdatum aber auch ein Datum von einem ganz besonderen Ereignis sein. Es kann sowohl in der Zukunft als auch in der Vergangenheit liegen. Zusätzlich kann für den Beschenkten eine Widmung eingetragen werden was die Persönlichkeit des Dokumentes weiter hervorhebt.

Sämtliche Taufdaten werden dann in unserem Sternenregister auf Lebenszeit eingetragen.

Sterntaufe verschenken

Die Art und Weise eine Sterntaufe zu verschenken sind vielfältig. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Dies kann für den oder die liebste in einer sternenklaren Sommernacht an einem romantischen Ort sein. Sie können aber auch einen Stern kaufen für einen langjährigen Freund. Übergeben Sie ihm das Geschenk an einem außergewöhnlichen Ort. Er soll wissen wie wichtig er für Sie ist und sich lange an diesen Augenblick zurück erinnern. Auch festliche Ereignisse wie Geburtstage, Hochzeiten oder Taufen sind gute Gelegenheiten, die besondere Wertschätzung für den Beschenkten zu zeigen.